clause-2546124_1920

Analogleistungen § 6 Abs. 1 GOZ

Selbstständige zahnärztliche Leistungen, die in das Gebührenverzeichnis nicht aufgenommen sind, können entsprechend einer nach Art, Kosten- und Zeitaufwand gleichwertigen Leistung des Gebührenverzeichnisses § 6 Abs. 1 GOZ berechnet werden. Leistungen, die nicht Bestandteil der Gebührenordnung sind, können analog berechnet werden. Es muss sich dabei um notwendige, selbstständige zahnärztliche Leistungen handeln, das heißt, die Analogleistung darf

weiterlesen..

Pixabay:Mediamodifier

Sommerloch in der Praxis? Nein, danke!

Ist Ihre Praxis auch jährlich vom Sommerloch geplagt? Patienten lassen Termine ohne Absage verstreichen, weil das Wetter eher Freibad als Zahnarzttauglich ist? Trotz Ferien lassen sich wenige Kinder zu m Zahnarztbesuch zu bewegen? Kaum jemand hat Lust im wohlverdienten Jahresurlaub neuen Zahnersatz anfertigen zu lassen?   Wir haben ein paar nützliche Tipps um das Sommerloch bestmöglichst

weiterlesen..

stevepb

Liquidität in der Zahnarztpraxis

#1 Liquidität, Liquidität, Liquidität Ihre Liquidität ist Ihre Zahlungsfähigkeit. Ihre Zahlungsfähigkeit ist Ihr wichtigstes Instrument. Sind Sie nicht Zahlungsfähig sind Sie schlichtweg Insolvent. Wenn Sie nicht flüssig sind, können Sie keine Rechnungen, Gehälter, Miete, Darlehen usw. bezahlen. Ein alter BWL-Grundsatz besagt: Liquidität vor Rentabilität! Die Definition von Liquidität lautet: Unter Liquidität versteht man im Allgemeinen die Fähigkeit, Zahlungsverpflichtungen

weiterlesen..

spring-276014_1920

Schöne Pfingstgrüße

PFINGSTEN- das große Fest neben Weihnachten und Ostern steht vor der Tür!   Das Dental Consulting Team wünscht allen unseren Kunden schöne, ruhige und sonnige Feiertage! Foto: Pixapay; Larisa-K

bookkeeping-615384_1920

Fünf häufig vergessene BEMA- bzw. GOÄ- Leistungen

Das Thema Honorarverluste stellt für die zahnärztliche Abrechnung tagtäglich neue Herausforderungen an das gesamte Praxisteam, die immer wieder vergessen oder gar vollkommen vernachlässigt werden. Die ausgewählten Leistungen sind Erfahrungswerte, die wir täglich in den Praxen bei Leistungskontrollen und Abrechnungsprüfungen feststellen. Vergessene Leistungen im Überblick: Geb.-Nr. Leistung Ä1 Beratung 8 (vipr) Sensibilitätsprüfung der Zähne 111 Nachbehandlung

weiterlesen..